stellenmarkt.ch
Regulatory Affairs Specialist (w/ m/ d)
Die Hamilton Medical Beatmungsgeräte für Intensivpatienten sind weltweit bekannt für ihre Bedienfreundlichkeit und ihre intelligente und automatische...   » Weiter
Senior HR Business Partner (m/ w)
Ihre Rolle Mit Blick auf die Unternehmensziele verantworten Sie das Talent Management sowie die Personal- und Organisationsentwicklung Sie...   » Weiter
Heizungsmonteur / in
Für unseren Kunden suchen wir Heizungsinstallateur in Weinfelden & Region - Start ab sofort oder nach Absprache. Das bringen Sie mit: Mehrjährige...   » Weiter
Regulatory Affairs Specialist (w/ m/ d)
Die Hamilton Medical Beatmungsgeräte für Intensivpatienten sind weltweit bekannt für ihre Bedienfreundlichkeit und ihre intelligente und automatische...   » Weiter
HR Business Partner (m/ w)
Ihre Rolle Sie setzen die globale Firmen- und HR-Strategie um und arbeiten an Verbesserungen der Unternehmensstruktur Sie unterstützen Führungskräfte...   » Weiter
Praktikant Materialwissenschaften (m/ w)
thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und knapp EUR43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau,...   » Weiter
Regulatory Affairs Manager 80 100 % (m/ w)
Ihre Aufgaben : Aktualisieren, Erstellen und Einreichen der Schweizer Zulassungsdossiers (CTD und eCTD) Unterhalt und Erweiterung bestehender...   » Weiter
HR-Generalist mit Schwerpunkt Rekrutierung (m/ w)
Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung, kaufmännischer Hintergrund und Weiterbildung im Personalwesen (HR-Fachausweis) oder langjährige...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Ausland

Suche nach Ursache für Hotel-Brand in Kenia fortgesetzt
Mittwoch, 3. September 2003
[ weiter ]
Die Transsibirische Eisenbahn wird verlängert
Donnerstag, 14. September 2000
Transsibirische Eisenbahn [ weiter ]

Energie

Tausende Firmen sind hohen Stromnetztarifen ausgesetzt
Donnerstag, 3. Oktober 2019
Die Strompreise für 2020 steigen um 1 Prozent [ weiter ]
Schweiz produziert wenig Strom aus erneuerbaren Energien
Dienstag, 17. Mai 2016
Nur 2 Prozent ist grüner Strom [ weiter ]

Shopping

Videos: Science

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem GORILLA KOSTÜM - AFFEN KOSTÜM DELUXE
GORILLA KOSTÜM - AFFEN KOSTÜM DELUXE
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

IRLAND SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Viele Franzosen wollen ihr Auto aus Sorge vor Engpässen schnell noch volltanken.

Abbildung vergrössern

 
www.franzoesische.info, www.raffinerien.info, www.streikende.info, www.polizei.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Trikot Schweden Jacke Trikot St.Pauli

 Trikot Schweden Jacke
 Trikot St.Pauli



Dienstag, 24. Mai 2016 / 15:55:00

Französische Polizei geht gegen Streikende bei Raffinerien vor

Marseille - Die Blockade von Raffinerien haben die Proteste gegen die umstrittene Arbeitsrechtsreform der Regierung in Frankreich weiter eskalieren lassen. Die Regierung verschärfte den Ton gegen die Gewerkschaften.

Die Polizei räumte am Dienstag die Blockade einer Esso-Raffinerie und eines Treibstofflagers im südfranzösischen Fos-sur-Me. Dabei lieferten sich die Beamten heftige Auseinandersetzungen mit Gewerkschaftsaktivisten. Hunderte Tankstellen im ganzen Land hatten Versorgungsschwierigkeiten, es bildeten sich erneut lange Autoschlangen.

Im nahe Marseille gelegenen Fos-sur-Mer rückten Bereitschaftspolizisten in voller Montur am frühen Morgen an, um die Blockade von Aktivisten der Gewerkschaft CGT aufzulösen. Nach Angaben der Polizei stiessen die Beamten dabei auf «erheblichen Widerstand» von mehr als 200 Gewerkschaftsaktivisten.

Verletzte Polizisten und Aktivisten

Diese setzten demnach alte Reifen und Holzpaletten in Brand und schleuderten Wurfgeschosse auf die Polizisten. Die Sicherheitskräfte setzten Schlagstöcke, Tränengas und Wasserwerfer ein.

Die Polizei beklagte sieben leicht verletzte Beamte. Die CGT sprach von «einigen verletzten» Aktivisten und warf der Polizei einen «nicht hinnehmbaren Einsatz von Gewalt» vor.

Mit der Blockade von Raffinerien und Treibstofflagern und Streiks in den Anlagen protestieren Gewerkschaften seit Tagen gegen die von der sozialistischen Regierung geplante Arbeitsrechtsreform. Sechs der acht Raffinerien des Landes stehen wegen der Proteste still oder arbeiten nur mit verminderter Leistung. Mehrere Treibstoffdepots sind blockiert.

In zahlreichen Tankstellen geht deswegen inzwischen der Sprit zur Neige. Viele Franzosen wollen ihr Auto aus Sorge vor Engpässen schnell noch volltanken, vielerorts bildeten sich vor Tankstellen deswegen auch am Dienstag lange Schlangen.

Tankstellen fehlt der Treibstoff

Nach Angaben von Verkehrsstaatssekretär Alain Vidalies waren am Montagabend rund 20 Prozent der 12'000 Tankstellen in Frankreich «geschlossen oder in grossen Schwierigkeiten». Der Erdölkonzern Total erklärte am Dienstag, 188 seiner landesweit 2200 Tankstellen hätten keinen Treibstoff mehr.

Premierminister Manuel Valls kündigte im Sender Europe 1 an, nach Fos-sur-Mer würden weitere Blockaden geräumt. Der CGT warf er vor, sich in einer «Sackgasse» zu befinden und die Verbraucher als «Geiseln» zu nehmen. Staatschef François Hollande kritisierte im Sender France Culture eine von «einer Minderheit» beschlossene «Blockade».

Gegen die geplante Arbeitsrechtsreform, mit der Hollande im Kampf gegen die hohe Arbeitslosigkeit unter anderem die 35-Stunden-Woche lockern und betriebsbedingte Kündigungen erleichtern will, gibt es schon seit Wochen teils heftige Proteste.

Valls betonte am Dienstag erneut, das Gesetzesvorhaben werde nicht zurückgezogen. Am Donnerstag ist ein erneuter landesweiter Aktionstag gegen das umstrittene Vorhaben geplant.

arc (Quelle: sda)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    Frankreichs Regierung will Benzinkrise lösen
    Samstag, 28. Mai 2016 / 16:26:23
    [ weiter ]
    Gewerkschaftsproteste in Frankreich
    Freitag, 27. Mai 2016 / 17:15:00
    [ weiter ]
    Frankreichs Gewerkschaften erhöhen Druck
    Donnerstag, 26. Mai 2016 / 14:50:00
    [ weiter ]
    Benzin in Teilen Frankreichs rationiert
    Freitag, 20. Mai 2016 / 18:45:00
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: 123rf.com (zVg)

    Publireportage

    Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

    Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]

     
     


    Ratgeber für ökologisch, nachhaltig und gesund Bauen, Wohnen und Leben
    Gesundes Haus- DER Oekoratgeber
    St. Gallerstrasse 28, 9230 Flawil


    Wandheizung, Temperierung, Trockenlegung im Altbau und Denkmal
    Altbau- und Denkmalsanierung Ing.- Büro Berghammer
    Zentweg 17, 3006 Bern


    RaumOptimierung mit MehrWert!
    CasaShui
    Freier Platz 6, 8200 Schaffhausen


    Bioenergieanlagen, Solarenergieanlagen, Windenergieanlagen, Wasserkraftwerke
    Törmer Energy
    Motzstrasse 2, 39108 Magdeburg
    Deutschland


    Zimmervermieter
    Elisabeth Gosztonyi's Zimmervermieterdienst
    Ifjúság u 62, 9740 Bükfürdo
    Ungarn

    1 bis 5 (von 84 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2019 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2019
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum