stellenmarkt.ch
Personalberater/ in RAV
Kanton St.Gallen Volkswirtschaftsdepartement Sie unterstützen die Stellensuchenden bei ihrem Wiedereingliederungsprozess in den Arbeitsmarkt mit den...   » Weiter
Mitarbeiter/ in Anwendungslabor 100%
Die Sefar AG entwickelt, produziert und konfektioniert technische Lösungen für Filtrations- und Siebdruckanwendungen basierend auf synthetischen...   » Weiter
Personalassistentin / Payrolling 40% (m/ w)
Ihre Aufgaben Mitarbeit bei der Abwicklung der gesamten Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt Unterstützung im Payrolling Bearbeitung...   » Weiter
Standortleiter Technische Dienste 100% (m/ w)
Die Sefar AG entwickelt, produziert und konfektioniert technische Lösungen für Filtrations- und Siebdruckanwendungen basierend auf synthetischen...   » Weiter
Fachspezialist/ in Personaladministration (80100 %)
Wir wenden uns an eine teamfähige, flexible und belastbare Person, welche selbständiges und exaktes Arbeiten sowie vernetztes Denken zu ihren Stärken...   » Weiter
Prozessingenieur Energiewirtschaft (m/ w)
Sie übernehmen eine anspruchsvolle und interdisziplinäre Funktion mit viel Verantwortung und Handlungsspielraum. Ein Background als Ingenieur in der...   » Weiter
Personalberater/ in RAV
Kanton St.Gallen Volkswirtschaftsdepartement Sie unterstützen die Stellensuchenden bei ihrem Wiedereingliederungsprozess in den Arbeitsmarkt mit den...   » Weiter
Techniker/ in
Vor dem Hintergrund der weiterführenden Expansion der basefit.ch AG , suchen wir Dich für die spannende Position als Techniker/ in Start: ab sofort...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem SENSE - TOD
SENSE - TOD
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

MAILAND INTER SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Viele Franzosen wollen ihr Auto aus Sorge vor Engpässen schnell noch volltanken.

Abbildung vergrössern

 
www.franzoesische.info, www.raffinerien.info, www.streikende.info, www.polizei.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Simple Life - Paris Hilton Batman Kostüm

 Simple Life - Paris Hilton
 Batman Kostüm



Dienstag, 24. Mai 2016 / 15:55:00

Französische Polizei geht gegen Streikende bei Raffinerien vor

Marseille - Die Blockade von Raffinerien haben die Proteste gegen die umstrittene Arbeitsrechtsreform der Regierung in Frankreich weiter eskalieren lassen. Die Regierung verschärfte den Ton gegen die Gewerkschaften.

Die Polizei räumte am Dienstag die Blockade einer Esso-Raffinerie und eines Treibstofflagers im südfranzösischen Fos-sur-Me. Dabei lieferten sich die Beamten heftige Auseinandersetzungen mit Gewerkschaftsaktivisten. Hunderte Tankstellen im ganzen Land hatten Versorgungsschwierigkeiten, es bildeten sich erneut lange Autoschlangen.

Im nahe Marseille gelegenen Fos-sur-Mer rückten Bereitschaftspolizisten in voller Montur am frühen Morgen an, um die Blockade von Aktivisten der Gewerkschaft CGT aufzulösen. Nach Angaben der Polizei stiessen die Beamten dabei auf «erheblichen Widerstand» von mehr als 200 Gewerkschaftsaktivisten.

Verletzte Polizisten und Aktivisten

Diese setzten demnach alte Reifen und Holzpaletten in Brand und schleuderten Wurfgeschosse auf die Polizisten. Die Sicherheitskräfte setzten Schlagstöcke, Tränengas und Wasserwerfer ein.

Die Polizei beklagte sieben leicht verletzte Beamte. Die CGT sprach von «einigen verletzten» Aktivisten und warf der Polizei einen «nicht hinnehmbaren Einsatz von Gewalt» vor.

Mit der Blockade von Raffinerien und Treibstofflagern und Streiks in den Anlagen protestieren Gewerkschaften seit Tagen gegen die von der sozialistischen Regierung geplante Arbeitsrechtsreform. Sechs der acht Raffinerien des Landes stehen wegen der Proteste still oder arbeiten nur mit verminderter Leistung. Mehrere Treibstoffdepots sind blockiert.

In zahlreichen Tankstellen geht deswegen inzwischen der Sprit zur Neige. Viele Franzosen wollen ihr Auto aus Sorge vor Engpässen schnell noch volltanken, vielerorts bildeten sich vor Tankstellen deswegen auch am Dienstag lange Schlangen.

Tankstellen fehlt der Treibstoff

Nach Angaben von Verkehrsstaatssekretär Alain Vidalies waren am Montagabend rund 20 Prozent der 12'000 Tankstellen in Frankreich «geschlossen oder in grossen Schwierigkeiten». Der Erdölkonzern Total erklärte am Dienstag, 188 seiner landesweit 2200 Tankstellen hätten keinen Treibstoff mehr.

Premierminister Manuel Valls kündigte im Sender Europe 1 an, nach Fos-sur-Mer würden weitere Blockaden geräumt. Der CGT warf er vor, sich in einer «Sackgasse» zu befinden und die Verbraucher als «Geiseln» zu nehmen. Staatschef François Hollande kritisierte im Sender France Culture eine von «einer Minderheit» beschlossene «Blockade».

Gegen die geplante Arbeitsrechtsreform, mit der Hollande im Kampf gegen die hohe Arbeitslosigkeit unter anderem die 35-Stunden-Woche lockern und betriebsbedingte Kündigungen erleichtern will, gibt es schon seit Wochen teils heftige Proteste.

Valls betonte am Dienstag erneut, das Gesetzesvorhaben werde nicht zurückgezogen. Am Donnerstag ist ein erneuter landesweiter Aktionstag gegen das umstrittene Vorhaben geplant.

arc (Quelle: sda)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    Frankreichs Regierung will Benzinkrise lösen
    Samstag, 28. Mai 2016 / 16:26:23
    [ weiter ]
    Gewerkschaftsproteste in Frankreich
    Freitag, 27. Mai 2016 / 17:15:00
    [ weiter ]
    Frankreichs Gewerkschaften erhöhen Druck
    Donnerstag, 26. Mai 2016 / 14:50:00
    [ weiter ]
    Benzin in Teilen Frankreichs rationiert
    Freitag, 20. Mai 2016 / 18:45:00
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: Andi_Graf/pixabay (Public Domain)

    Publireportage

    Die tollsten Ausflugsziele der Ostschweiz

    Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen Schweiz. [ weiter ]

     
     


    World-class Startups. Swiss Made.
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen

     
    Firma genial einfach gründen und Erfolg versprechend starten.
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Schützengasse 10, 9000 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen


    Die Schweizer Hotel-Plattform
    hotel.ch
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen

     
    Expanding Business Horizons
    Greater Zurich Area AG
    Limmatquai 122, 8001 Zürich

    1 bis 5 (von 4'118 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2020 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2020
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum