News - powered by news.ch


 
www.schule.info, www.mehr.info, www.nie.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Winnetou Filmplakat Spiderman

 Winnetou Filmplakat
 Spiderman



Montag, 13. Mai 2019 / 17:33:50

Nie mehr Schule

Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und Junggebliebene ein Klassiker, der noch immer nicht verklungen ist.

Schulkids trillern es zwar nicht mehr so wie damals auf dem Schulhof und verärgern damit den Direktor der Schule, aber immerhin hat es noch immer seinen wahren Charakter behalten. Heute hat sich der Schul- und Musikgeschmack drastisch verändert und der deutsche Hip Hop in seiner Ursprungsvariante hat den deutschen Rock aus den 1980 er vertrieben. Was sich aber nicht verändert hat, ist das Leid des Schulwesens.

Die Furcht vor dem Abitur trägt jedes Jahr seine Früchte

Auch heute müssen Kinder noch die mehr oder weniger beliebten Fächer Mathematik, Chemie oder Physik lernen und fürchten sich vor der Zentralmatura (auch als Abitur in Deutschland bekannt), die jedes Jahr im Juni bzw. Mai stattfindet. Natürlich haben sich auch die Schulmethoden etwas verändert, was dadurch auch nicht zur leichteren Wende beiträgt. Statt an der Tafel vor der Klasse Rechnungen vorzurechnen, werden Aufgaben heute auf dem Tablet gerechnet. Auch im Klassenzimmer hat sich die moderne Digitaltechnik eingebettet und macht den Schulalltag aus diesem Grund auch ein wenig abwechslungsreicher. In vielerlei Hinsicht gestaltet sich dieser Bereich auch gerne multi-lingual.

Von der Vergangenheit in die Zukunft

Auch die kulturelle Debatte hat eingesetzt, weil Deutschland ein Einwanderungsland geworden ist. Dadurch kam es auch zu einer unterschiedlichen Debatte bei den Lehrinhalten. Ob sich diese Veränderung auf den Leitspruch der 80 er Jahre beziehen lässt oder nicht, muss wohl jeder Leser und jedem Leser für sich selbst beurteilen können. Jedenfalls gibt es auch heute noch Schüler und Schülerinnen, die wohl nicht so gerne in die Schule gehen wollen. Dazu zählt aber eher nicht der Schulalltag und der Umgang mit Kollegen und Kolleginnen, sondern eher der Prüfungsstress. Egal, ob man nun in den 1980 er Jahren in die Schule gegangen ist oder den Schulalltag heute bestreiten muss, der Prüfungsstress ist jedenfalls gleichgeblieben. So zittern auch heute noch Jahr für Jahr Millionen Schüler und Schülerinnen vor den Abiturarbeiten in Mathematik, Chemie oder Physik. Man darf bei dieser kleinen Retrospektive auch gespannt sein, wie sich der Trend in den nächsten Jahren fortsetzen wird.

ps (Quelle: pd)

http://www.st.gallen.ch/news/detail.asp?Id=699782

 


 
 
 
 
 

Foto: 123rf.com (zVg)

Publireportage

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]