stellenmarkt.ch
Selbständige/ -r Immobilienmakler/ -in (m/ w)
Ihre Chance Verwirklichen Sie sich jetzt selbst als selbständige/ -r Immobilienmakler/ -in mit einem eigenen RE/ MAX Büro an Ihrem bevorzugten Standort....   » Weiter
Geschäftsleiter/ in 50-100% Übersetzungsdienstleistungen
Hauptaufgaben Sie sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der operativen Geschäftstätigkeit. In der Schnittstelle zwischen Kunden und...   » Weiter
Project Manager Education, Fundraising and Partner Relations
Global Neuro is a medically guided, non-profit foundation incorporated in Switzerland. The representatives of Global Neuro are key opinion leaders in...   » Weiter
Consultant / Unternehmensberater (m/ w)
«Es sind Menschen, die den Erfolg eines Unternehmens prägen und verantworten.» Getreu diesem Motto unterstützen wir unsere Kunden aus sämtlichen...   » Weiter
Technischer Redakteur Lasermarkiersysteme (w/ m/ d)
Ihre Aufgaben Erstellung von Kunden- und Servicedokumentationen Erstellung eines elektronischen Ersatzteilkataloges Übersetzungsmanagement Erstellung...   » Weiter
Praktikantin oder Praktikant Kommunikation (80 100%)
Ihre Aufgaben: Unterstützung der Kommunikation in den Bereichen Text, Bilder und Video für Webinhalte Mitarbeit bei der Betreuung unserer...   » Weiter
Leiter/ in Human Resources 80-100%
Unser Kunde in Davos ist eine der führenden Rehakliniken der Schweiz. Infolge des grossen Wachstums und der ambitiösen Zielsetzungen suchen wir...   » Weiter
Technischer Redakteur (m/ w)
Metrohm ist ein führendes Unternehmen in der instrumentellen, chemischen Analytik. Unsere weltweit mehr als 2'500 Mitarbeitenden entwickeln,...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Wirtschaft

Kurze .uk Domains neu direkt registrierbar
Montag, 24. Juni 2019
Fünfjährige Übergangsfrist zur Bevorzugung von .co.uk Inhabern läuft aus [ weiter ]
Wie man die Wohnung gründlich reinigen kann
Mittwoch, 19. Juni 2019
[ weiter ]
Haus sanieren
Mittwoch, 12. Juni 2019
[ weiter ]

Werbung

8 innovative und digitale Werbetrends, die 2019 für frischen Wind sorgen
Montag, 13. Mai 2019
[ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem PHANTOM KOSTÜM
PHANTOM KOSTÜM
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

BRASILIEN SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Content Advertising auf blick.ch, beworben durch den Vermarkter Admeira

Abbildung vergrössern

 
www.presserat.info, www.blick.info, www.native.info, www.wegen.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Lomo pop9 Kamera Trikot Schweden Jacke

 Lomo pop9 Kamera
 Trikot Schweden Jacke



Dienstag, 7. Mai 2019 / 20:22:02

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Bern - Seit einiger Zeit halten sogenannte Native Advertising Einzug in den Schweizer Medien. Dabei handelt es sich um werbliche Inhalte, die nicht sofort als Werbung erkannt werden sollen; Inhalte also, die die Leserschaft über ihre wahre Absicht täuschen wollen. Um diesem neuartigen Phänomen gerecht zu werden, überarbeitete der Schweizer Presserat im Sommer 2017 extra seine Richtlinien zur «Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten», dem Journalistenkodex.

Seither hält Richtlinie 10.1 unmissverständlich fest: «Inserate, Werbesendungen und bezahlte oder durch Dritte zur Verfügung gestellte Inhalte sind gestalterisch von redaktionellen Beiträgen klar abzuheben. Sofern sie nicht optisch / akustisch eindeutig als solche erkennbar sind, müssen sie explizit als Werbung deklariert werden.»

Erste Beschwerde seit Anpassung der Richtlinie

Nun hat der Presserat erstmals seit der Aktualisierung der Richtlinie einen Fall von Native Advertising behandelt und dabei eine Beschwerde gegen «blick.ch» teilweise gutgeheissen. Ein Arzt störte sich an einem im Juli 2018 auf dem Onlineportal erschienenen Beitrag mit dem Titel «Ist IQOS weniger schädlich als eine Zigarette?». der Beitrag beschrieb, dass in Neuenburg mehr als 400 Wissenschaftler für Philip Morris International an der «rauchfreien Zukunft» forschten.

Oberhalb des Titels war auf einem schwarzen Banner folgender Vermerk angebracht: «Blick in Kooperation mit IQOS». Unterhalb des Beitrags wurde der Leserschaft in einer Fussnote mitgeteilt, worum es sich tatsächlich handelt: «Dies ist ein bezahlter Beitrag. 'In Kooperation mit ...' bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden. Dieser Sponsored Content wird vom Brand Studio produziert.»

Im auf den Artikel verlinkenden sogenannten Teaser auf der Hauptseite «blick.ch» - einem Bild mit der Überschrift «High Tech am Neuenburgersee» und dem Titel «430 Forscher tüfteln am Ende der Zigarette» - war links oben in verhältnismässig kleiner Schrift das Logo der Firma IQOS zu sehen sowie unmittelbar darunter der Text «In Kooperation mit IQOS». Ein Hinweis, dass es sich dabei um einen bezahlten Beitrag handelt, fehlte. Optisch unterschied sich der Teaser nicht von den übrigen Teasern auf der Seite, die auf journalistische Artikel verlinkten.

Empfehlung: Werbung nicht verschleiern

In seiner Stellungnahme kommt der Presserat deshalb zum Schluss, dass «blick.ch» mit der Publikation dieses Teasers gegen Richtlinie 10.1 der «Erklärung» verstossen hat. Der Hinweis, der Beitrag basiere auf einer Kooperation, genügt nicht, da der Durchschnittsleser kaum wissen wird, dass es sich bei einer solchen Kooperation um nichts anderes als Werbung handelt.

Nicht verletzt hat «blick.ch» die «Erklärung» hingegen mit der Publikation des Artikels, da dort - wenn auch nur in einer Fussnote - deklariert wird, dass es sich dabei um einen bezahlten Beitrag handelt. Grundsätzlich empfiehlt der Presserat, ganz auf die den werblichen Charakter verschleiernden Wortgebilde «In Kooperation mit ...» oder «Sponsored Content» zu verzichten. Diese untergraben das Vertrauen der Leserschaft in den Journalismus. Verlage sollten sie daher stets durch die unmissverständliche wie zutreffende Bezeichnung «Werbung» ersetzen.

Weiterführende Literatur:

Lange, Klaus: «Native Advertising: Ein unbequemer Fall». In: Jahrheft 2018 des Schweizerischen Presserates, S. 22-27, PR_Jahrheft_2018_DE.pdf

Kontakt:

Schweizer Presserat
Conseil suisse de la presse
Consiglio svizzero della stampa
Ursina Wey
Geschäftsführerin/Directrice
Rechtsanwältin
Münzgraben 6
3011 Bern
+41 (0)33 823 12 62
info@presserat.ch
www.presserat.ch

ps (Quelle: ots)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • Links zum Artikel:
  • Jugendliche erkennen Native Advertising nicht als Werbung
    Die Täuschung funktioniert: Jugendliche können kaum zwischen redaktionellen Inhalten und Journalismus-ähnlichen Werbeformaten wie Native Advertising unterscheiden.
  •  


     
     
     
     
     

    Foto: 123rf.com (zVg)

    Publireportage

    Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

    Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]

     
     


    Expanding Business Horizons
    Greater Zurich Area AG
    Limmatquai 122, 8001 Zürich


    BDO ist erste Adresse für mittelgrosse und kleine Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen.
    BDO AG
    Fabrikstrasse 50, 8031 Zürich


    JETZT professioneller Messeauftritt für Start-ups, Jungunternehmen und KMU (Spezialkonditionen für Firmen jünger 3 Jahre)
    eStarter Park c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kirchlistrasse 1, 9010 St. Gallen


    Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung, Informatik-Gesamtösungen
    OBT AG
    Rorschacher Strasse 63, 9004 St.Gallen


    Kochen ist bei uns Chefsache
    Wirtschaft zum Schlössli Haggen
    Haggenstrasse 94, 9014 St. Gallen

    1 bis 5 (von 394 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2019 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2019
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum