stellenmarkt.ch
Sales Assistant / Modeberaterin 50% Calzedonia St.Gallen City
Ihre Aufgaben Personalführung und -einsatzplanung Beratung und Bedienung der Kunden Umsatz- sowie Kassenverantwortung Überwachung / Kontrolle des...   » Weiter
Recruiting Consultant (w/ m)
The Chance Consult & Pepper ist seit über 17 Jahren ein erfolgreiches Recruiting-Unternehmen Wir bieten vier ausserordentlichen Nachwuchskräften die...   » Weiter
Sales Advisor
Ein Tag mit Daniella Wir suchen einen Sales Advisor 16 - 24 Stunden in der Woche Bist du bereit für eine kundenorientierte, abenteuerliche Karriere...   » Weiter
SAP MM PUR Berater (Möglichkeit, aus St. Gallen, Zürich oder Zug zu arbeiten)
Möglichkeit, aus St. Gallen, Zürich oder Zug zu arbeiten     Aufgaben: - Beratung der Fachabteilungen in der Firmengruppe im SAP Modul MM und PUR -...   » Weiter
Aushilfsverkäufer (m/ w) 20-60%
IHRE AUFGABEN: Erstklassige Verkaufsberatung unserer internationalen Kundschaft Merchandising der Verkaufsregale (inklusive Frischekontrollen)...   » Weiter
Leiterin / Leiter Amt für Wirtschaft und Arbeit (100%) (Amt für Wirtschaft und Arbeit)
Ihre Aufgaben Strategische und operative Leitung des Amtes für Wirtschaft und Arbeit mit insgesamt 10 Mitarbeitenden Im Rahmen der Leitung...   » Weiter
Fachberater Drive-In / Baustoffe (m/ w) 100 %
Referenz-Nr.: 732201 Die Abteilung umfasst neben Baustoffen jeglicher Art (Holz, Isolation, Zement, Steine, Metall) auch eine grosse Auswahl an...   » Weiter
Business Development and Innovation-Project Manager für digitale Immobilien-Services m/ w
Aufgaben: Durch Ihre guten Kenntnisse des Schweizer Immobilienmarkts, wissen Sie welche Trends, Transformationen und Möglichkeiten sich im Rahmen der...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
.sg Domain

www.firma.sg oder www.produkt.sg
Jetzt registieren! [ weiter ]

Wirtschaft

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
Freitag, 29. Juni 2018
Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung [ weiter ]
Expansion nach Dubai: Thomas Wos mischt den Immobilienmarkt auf
Mittwoch, 27. Juni 2018
[ weiter ]
Chinesische Vor- und Nachnamen dank .li Domainendung registrieren
Montag, 25. Juni 2018
Günstige Reservierung des chinesischen Familiennamens Li [ weiter ]

Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem MORPHSUIT - SKELETT SCHWARZ - GANZKÖRPERANZUG
MORPHSUIT - SKELETT SCHWARZ - GANZKÖRPERANZUG
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

PARMA SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


Die Benachteiligung der inländischen Händler im Online Handel wird reduziert.

Abbildung vergrössern

 
www.versandhaendler.info, www.gleichgestellt.info, www.schweiz.info, www.ausland.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

The Empire Strikes Back Fear and Loathing in Las Vegas

 The Empire Strikes Back
 Fear and Loathing in Las Vegas



Dienstag, 17. April 2018 / 16:24:06

Versandhändler aus der Schweiz und dem Ausland künftig gleichgestellt

Das Mehrwertsteuergesetz für den Versandhandel hat eine Teilrevision erfahren, die zum 1. Januar 2019 greift. Die bisherige Benachteiligung schweizerischer Versandhändler gegenüber ausländischen Konkurrenten wird weitgehend beseitigt.

Ab dem 1. Januar 2019 müssen sich Versandhändler aus dem Ausland ins Mehrwertsteuerregister eintragen, wenn ihr jährlicher Umsatz 100.000 Franken übersteigt. Rechtlich werden alle Sendungen des Händlers als Inlandslieferungen betrachtet - abgesehen von Kleinstsendungen mit einem Wert von weniger als fünf Franken. Abgesehen von diesen Kleinstsendungen fallen damit alle Lieferungen der ausländischen Versandhändler unter die Mehrwertsteuer.

Jahrelanger Missstand aufgehoben

Diese Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes hat einen seit langen anhaltenden Missstand aufgehoben. Bislang mussten ausländische Versandhändler lediglich eine Einfuhrsteuer zahlen. Diese war allerdings wesentlich preisgünstiger als die Mehrwertsteuer. Heimische Versandhändler wurden so deutlich benachteiligt. Durch das Aufblühen des Onlinehandels wurde dieses Problem zunehmend schwerwiegender.

Ausländische Versandhändler müssen sich eigenständig anmelden

Ausländische Versandhändler, die für 2018 einen Umsatz von mehr als 100.000 Franken erwarten, müssen sich eigenständig bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung anmelden. Hierfür benötigen sie einen Vertreter, die über einen Wohn- und Geschäftssitz in der Schweiz verfügt. Zusätzlich muss eine Sicherheit erbracht werden. Ausländischen Versandhändler stehen hierfür zwei Optionen zur Auswahl: entweder eine unbefristete Solidarbürgschaft einer Bank mit Hauptsitz in der Schweiz oder aber eine Bareinlage.

Versandhändler können sich schon vor dem Stichtag der Steuerpflicht unterstellen

Ausländische Versandhändler haben die Möglichkeit, eine freiwillige «Unterstellungserklärung Ausland» abzugeben. Faktisch greift die Steuerpflicht damit schon vor dem 1. Januar 2019. Der Übergang kann so besser geplant werden. Durch die Teilrevision wird beispielsweise die Einfuhrsteuer voll abzugsfähig für die betroffenen Händler, was eine Umstellung der Buchhaltung nach sich zieht. Allerdings kann die freiwillige Unterstellung nicht mehr zurückgenommen werden, falls die Umsatzgrenze bereits überschritten ist. Liegen ausländische Versandhändler unter den 100.000 Franken, können sie sich freiwillig unterstellen, aber auf Wunsch die Zahlung der Mehrwertsteuer aussetzen.

Einfuhrsteuer darf Käufern nicht länger in Rechnung gestellt werden Fallen ausländische Versandhändler unter die Neuregelung und müssen künftig Mehrwertsteuer bezahlen, so ist diese Abgabe auf der Rechnung für den Kunden auszuweisen. Da die Einfuhrsteuer vollabzugsfähig wird, darf der Versandhändler diese dem Käufer nicht mehr in Rechnung stellen. Der Gesetzgeber möchte damit primär einer Doppelbesteuerung des Kunden vorbeugen: Er geht davon aus, dass die ausländischen Versandhändler genau wie die einheimischen Anbieter die Mehrwertsteuer an die Käufer weitergeben. Dürfte nun der ausländische Versandhändler auch die Einfuhrsteuer weitergeben, müsste der Kunde doppelt zahlen. Zudem hätte der ausländische Versandhändler doch wieder einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen einheimischen Konkurrenten.

Das Paket ist eindeutig vom Versandhändler zu kennzeichnen. Sein Name und die Mehrwertsteuernummer müssen auf dem Paket-Etikett zu erkennen sein. Die Eidgenössische Steuerverwaltung wird auf ihrer Webseite eine Liste zur Verfügung stellen, auf der die im Mehrwertsteuer-Register eingetragenen Unternehmen stehen. Durch die Liste wissen die Firmen, die mit der Verzollung beauftragt sind, ob der Empfänger oder der Versender die Einfuhrsteuer zahlen muss. Der Vermerk auf der Liste erfolgt automatisch nach der Aufnahme ist Register.

ps

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  •  


     
     
     
     
     

    Foto: 123rf.com (zVg)

    Publireportage

    Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

    Wenn sie ihre alte Unterkunft einer neuen Immobile wegen verlassen wollen, gehen ihnen sicher zahlreiche wichtige Dinge durch den Kopf, die sie auf ihrer imaginären Check-Liste nach und nach abarbeiten wollen. Dass ein solcher Umzug mit enormen Stress behaftet ist, kann sicher jeder, der einen solchen selbst durchgeführt oder miterlebt hat, bestätigen. [ weiter ]

     
     


    Expanding Business Horizons
    Greater Zurich Area AG
    Limmatquai 122, 8001 Zürich


    BDO ist erste Adresse für mittelgrosse und kleine Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen.
    BDO AG
    Fabrikstrasse 50, 8031 Zürich


    Treuhand, Steuer- und Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung, Informatik-Gesamtösungen
    OBT AG
    Rorschacher Strasse 63, 9004 St.Gallen


    Kochen ist bei uns Chefsache
    Wirtschaft zum Schlössli Haggen
    Haggenstrasse 94, 9014 St. Gallen


    Ihre Treuhandgesellschaft - praxisorientiert, fair, innovativ
    WIESER Wirtschaftsberatung AG
    Neumarkt 2, St. Leonhard-Strasse 39, 9000 St. Gallen

    1 bis 5 (von 126 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2018 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2018
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum