News - powered by news.ch


Dr. iur. Gieri Bolliger, Geschäftsleiter.

Abbildung vergrössern

 
www.tierschutzrecht.info, www.geburtstag.info, www.verleiht.info, www.erstmals.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!



 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Lucha Libre Axcent Electro

 Lucha Libre
 Axcent Electro



Mittwoch, 9. März 2016 / 10:28:45

Die TIR feiert Geburtstag und verleiht erstmals den TIR Tierschutzrecht Award

Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Jubiläumsanlasses verleiht sie erstmals den internationalen «TIR Tierschutzrecht Award» für herausragende Leistungen im Bereich des Tierschutzrechts. Erster Preisträger ist das Center for Animal Law Studies (CALS) an der Lewis & Clark Law School in Portland (Oregon/USA).

Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Jubiläumsanlasses verleiht sie erstmals den internationalen «TIR Tierschutzrecht Award» für herausragende Leistungen im Bereich des Tierschutzrechts. Erster Preisträger ist das Center for Animal Law Studies (CALS) an der Lewis & Clark Law School in Portland (Oregon/USA). Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) feiert im März 2016 ihren 20-jährigen Geburtstag. Seit 1996 machen wir uns für einen kontinuierlich verbesserten Rechtsschutz für Tiere stark. Die TIR ist die grösste Tierschutzorganisation in ganz Europa, die sich auf die juristischen Aspekte der Mensch-Tier-Beziehung spezialisiert hat. Mit unserer beharrlichen Grundlagenarbeit haben wir in den letzten zwanzig Jahren viel für einen nachhaltigen Tierschutz bewirken können und uns als Kompetenzzentrum für das Tier in Recht, Ethik und Gesellschaft etabliert. 

Grosse Jubiläumsfeier

Am 15. März 2016 findet in Zürich eine grosse Jubiläumsfeier statt. Im Rahmen des Anlasses wird die TIR auf ihre Bestrebungen und Erfolge der letzten zwanzig Jahre zum Wohl der Tiere zurückblicken. Zudem wird sie erstmals den internationalen TIR Tierschutzrecht Award verleihen. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten oder Institutionen für herausragende Leistungen im Bereich des Tierschutzrechts ausgezeichnet. 

TIR Animal Law Award

Der erste TIR Animal Law Award geht an das Center for Animal Law Studies (CALS) in Portland (Oregon/USA). CALS gilt weltweit als Epizentrum für die fachliche und praktische Ausbildung von Tierschutzjuristen und bietet Studierenden wie auch Praktikern nahezu grenzenlose Möglichkeiten, sich in Animal Law aus- und weiterzubilden. Mit seinem reichhaltigen Studienangebot hat CALS Pionierarbeit geleistet, deren Bedeutung weit über die USA hinausreicht, und darf als absoluter Leader und internationales Vorbild für die Ausbildung im Tierschutzrecht bezeichnet werden. Der Preis wird am 15. März von Professor Pamela D. Frasch, der Gründerin und Geschäftsleiterin von CALS, entgegengenommen werden.

Öffentliches Referat in der Universität Zürich

Professor Pamela D. Frasch wird ausserdem am Mittwoch, 16. März, 18.30 Uhr, an der Universität Zürich (Rämistrasse 69, Hörsaal SOC 1-106) ein öffentliches Referat mit dem Titel «Animal Law in the 21th Century: A Growing Movement in America and Beyond» halten. Die TIR ist Mitveranstalterin des Vortrags und freut sich auf das zahlreiche Erscheinen interessierter Zuhörer. 

Wir möchten uns an dieser Stelle von Herzen bei allen Gönnerinnen und Gönnern, Freunden und Wegbegleitern der TIR bedanken, die uns in den letzten zwanzig Jahren in verschiedenster Weise tatkräftig unterstützt haben. Ohne Ihre Hilfe hätte es die TIR nicht zu dem gebracht, was uns heute auszeichnet: Eine Organisation, die sich mit fundierter Grundlagenarbeit und viel Herzblut beharrlich für einen besseren Rechtsschutz von Tieren stark macht. Noch immer bleibt jedoch viel zu tun - darum hoffen wir selbstverständlich, auch in Zukunft auf Ihre treue Unterstützung zählen zu dürfen, um uns weiterhin mit voller Kraft für das Wohl der Tiere einsetzen zu können.

li (Quelle: Tier im Recht)

http://www.st.gallen.ch/news/detail.asp?Id=690613

In Verbindung stehende Artikel:


Das Tier im Recht Shirt zum 20-jährigen Jubiläum
Freitag, 12. Februar 2016 / 14:19:00
[ weiter ]
 


 
 
 
 
 

Foto: Ideenhändler

Publireportage

Kurzfristige Terminänderungen per SMS kommunizieren

Soll eine Kurznachricht innert Sekunden an diverse Empfänger versendet werden, ist die Kommunikation per SMS nach wie vor die zuverlässige und sichere Methode. [ weiter ]