stellenmarkt.ch
LEITERIN / LEITER SPORTKLASSE (80%)
Als Leiterin / Leiter der Sportklasse sind Sie für die operative Gesamtführung der HIF Sportklasse, des Skisport Fördervereins RPN, der BSV...   » Weiter
Store Agent in der Stadt St.Gallen (w/ m) 40% - 100%
Willkommen in der spannendsten Branche der Welt! Jeder vierte Schweizer verlässt sich Tag für Tag auf Sunrise - vom allerersten E-Mail bis zum...   » Weiter
Geschäftsführer (m/ w) 100%
Sie sind verantwortlich für den Vertrieb, sorgen für eine effektive Marktbearbeitung in Ihrer Region und sind selbst aktiv im Aussendienst tätig. Sie...   » Weiter
Marketing Projektmanager / Brandmanager International / Deutschland (m/ w)
Frischer Genuss für jeden Tag Convenience Produkte nehmen in der heutigen Ernährung einen sehr hohen Stellenwert ein. Unser Auftraggeber, die Hilcona...   » Weiter
Senior Software Engineer C#.NET (m/ f)
Metrohm ist ein führendes Unternehmen in der instrumentellen, chemischen Analytik. Unsere weltweit mehr als 2'500 Mitarbeitenden entwickeln,...   » Weiter
Graduate - Digital Marketing Manager (w/ m)
Graduate - Digital Marketing Manager (w/ m) Was erwartet Sie? Starten Sie am 1. September 2020 in Bendern/ FL als Graduate Digital Marketing Manager...   » Weiter
Senior User Experience Designer/ in
In dieser Funktion liegen Ihre Aufgabenschwerpunkte nebst der Lehre, in der Akquise, Leitung und Bearbeitung von angewandten Forschungs- und...   » Weiter
Kundenberater Telekommunikation(w/ m/ d) 100%
In dieser Rolle begeistern Sie unsere Kunden mit Ihrer Fach- und Sozialkompetenz. Mit Ihrer Aus- und Weiterbildung im Detailhandel und Ihrer...   » Weiter
» Mehr freie Stellen
Stellenmarkt
Presse
Inland
Wirtschaft
Ausland
Sport
Kultur
Internet
Boulevard
Wetter

Fussball
Formel 1
Radfahren

Telekommunikation
Informatik
Arbeitsmarkt
Immobilien
Reisen

Publireportage
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung



Kostuem JACK THE RIPPER KOSTÜM
JACK THE RIPPER KOSTÜM
Fasnacht
Kostüme

 

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

DDR SHIRT
 

schatzsuche.ch
Gratis-Wettbewerb
Flugreise für 2 Personen & 100 Tagespreise zu gewinnen!
Spielspass pur!
schatzsuche.ch Gewinnspiel
 

www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



News - powered by news.ch


In den USA haben 94 Prozent der Händler eine eigene Facebook-Seite. (Symbolbild)

Abbildung vergrössern

 
www.online-handel.info, www.social.info, www.nichts.info, www.media.info

.swiss und .ch Domains - Jetzt registrieren!

Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene Internet Präsenz aufbauen? Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!




 
Shopping - Geschenktipps und weiteres

Baron Münchhausen Blues Brothers

 Baron Münchhausen
 Blues Brothers



Donnerstag, 22. Mai 2014 / 08:51:23

Social Media trägt nichts zum Online-Handel bei

New York - Nur zwei Prozent des Online-Handels haben ihren Ursprung auf Social-Media-Plattformen. Diese Erkenntnis geht aus einer aktuellen Studie von Custora hervor.

Verglichen mit dem ersten Quartal des Vorjahres ist der Prozentsatz der shoppingfreudigen Facebooker, Twitterer und Co nur um ein Prozent gestiegen.

Kaum gewinnbringend

Diese Zahlen sind überraschend - denn die amerikanischen Händler haben immerhin zu 94 Prozent eine eigene Facebook-Seite und zu 81 Prozent auch einen eigenen Like-Button in ihrem Online-Shop integriert.

Zusätzlich nutzen 81 Prozent der Shop-Betreiber Pinterest und 79 Prozent den Microblogging-Dienst Twitter.

Unabhängig der Zahlen von Custora, die die Herkunft der Online-Shopper zeigen, zeichnen die Daten von the e-tailing group ein ähnliches Bild. Dort geben 43 Prozent der befragten Händler an, dass von den Besuchern der Social-Media-Seiten nur ein Prozent auch tatsächlich Geld auf ihrer Webseite ausgeben.

Andere Kanäle viel erfolgreicher

Organische Suche, Pay-per-Klick-Werbung und E-Mail-Marketing sind laut Custora die Spitzenreiter unter den Geldbringern für Online-Händler.

Diese bestreiten gemeinsam rund 60 Prozent des Einkaufsvolumens. Der direkte Aufruf von Webseiten ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken und beträgt nur mehr 22 Prozent.

Auch IBM hat sich mit dem Thema Social Media und E-Commerce beschäftigt. Dabei stellte das Unternehmen fest, dass von Pinterest kommende Einkäufer 77 Prozent beziehungsweise rund 40 Dollar mehr ausgeben als von Facebook kommende Shopper. Jedoch liessen sich Letztere vier Mal so häufig zu einem Einkauf hinreissen.

awe (Quelle: pte)

  • Artikel per E-Mail versenden
  • Druckversion anzeigen
  • Newsfeed abonnieren
  • In Verbindung stehende Artikel:


    Facebook will Nutzer zum Shoppen verführen
    Dienstag, 13. Oktober 2015 / 09:32:49
    [ weiter ]
    Social Media überzeugt Shopper mehr als Webseite
    Freitag, 10. Juli 2015 / 21:54:18
    [ weiter ]
    IBM und Facebook schmieden Werbepakt
    Freitag, 8. Mai 2015 / 21:48:37
    [ weiter ]
    Online-Shopper verlangen nach mehr Flexibilität
    Freitag, 6. März 2015 / 10:34:52
    [ weiter ]
    Kunden lassen Unzufriedenheit online freien Lauf
    Montag, 9. Februar 2015 / 18:10:28
    [ weiter ]
    Online-Anbieter erwarten erfolgreiches Weihnachtsgeschäft
    Dienstag, 11. November 2014 / 17:25:39
    [ weiter ]
    Klickverhalten von Suchbegriff-Eingabe abhängig
    Freitag, 29. August 2014 / 07:44:00
    [ weiter ]
    Online-Shopping erfährt Verdopplung seit 2011
    Dienstag, 26. August 2014 / 14:22:53
    [ weiter ]
    Onlinehandel im Nahen Osten wächst rapide
    Sonntag, 13. Juli 2014 / 22:11:00
    [ weiter ]
    Facebook will noch mehr Daten auswerten
    Freitag, 13. Juni 2014 / 09:12:34
    [ weiter ]
    Mobile Clips - Rettungsanker für Werbemarkt
    Dienstag, 27. Mai 2014 / 08:45:31
    [ weiter ]
    Werbung auf Social Media als Chance für Retargeting
    Montag, 19. Mai 2014 / 18:12:07
    [ weiter ]
    Kein Ende beim Online-Shopping in Sichtweite
    Donnerstag, 15. Mai 2014 / 09:52:26
    [ weiter ]
    Unternehmen machen sich im Social Web unbeliebt
    Mittwoch, 5. März 2014 / 09:39:00
    [ weiter ]
     


     
     
     
     
     

    Foto: Andi_Graf/pixabay (Public Domain)

    Publireportage

    Die tollsten Ausflugsziele der Ostschweiz

    Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse Geschmack zart schmelzender Schweizer Schokolade sind nur zwei Gründe für einen Besuch in der wunderschönen Schweiz. [ weiter ]

     
     


    World-class Startups. Swiss Made.
    venturelab c/o IFJ Institut für Jungunternehmen
    Kesslerstrasse 9, 9000 St. Gallen

     
    Firma genial einfach gründen und Erfolg versprechend starten.
    IFJ Institut für Jungunternehmen
    Schützengasse 10, 9000 St. Gallen


    Das unabhängige Elektronische Medienhaus aus St.Gallen.
    VADIAN.NET AG
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen


    Die Schweizer Hotel-Plattform
    hotel.ch
    Katharinengasse 10, 9000 St. Gallen

     
    Expanding Business Horizons
    Greater Zurich Area AG
    Limmatquai 122, 8001 Zürich

    1 bis 5 (von 4'127 Eintr�gen)

     Weiter 
     
     
     
    Mit Ihrem Eintrag präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem sehr attraktiven und dynamischen Umfeld von innovativen Unternehmen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, attraktive Geschäftspartner für den zukünftigen Erfolg kennen zu lernen.

    © 2020 by St.Gallen
    online
    alle Rechte vorbehalten

    Ein Service der VADIAN.NET AG

    webdesign © 1997-2020
    by VEBTREX

    nach oben

    Stellenmarkt | Kredit | Leasing | Hotel | Seminare | Veranstaltungen
    Domain registrieren | Markenregister | Marktplatz
    SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum